Future Workplace Conference 2019
#FWC2019

6. Februar 2019, Darmstadt

#FWC2019 - Ihre Konferenz zum Arbeitsplatz der Zukunft

Heute sind Führungskräfte und Entscheidungsträger in Unternehmen mit zahlreichen Herausforderungen rund um den Themenkomplex Digitalisierung und IT konfrontiert. Häufig bestehen zu diesen Themen viele Fragezeichen und ein intensiver Diskussions- sowie Klärungsbedarf.

Mit der Veranstaltung Future Workplace Conference launcht toplink eine innovative Business-Plattform, die auf ganz neuartige Weise die Entscheidungsträger und Gestalter der digitalen Transformation zusammenbringt. Das Veranstaltungsprogramm umfasst richtungsweisende Key-Notes und Podiumsdiskussionen mit ausgewiesenen Digitalisierungsexperten, eine Networking-Area sowie den Know-how-Transfer rund um den Veränderungsprozess der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter.

Wesentliche Zielsetzung der Future Workplace Conference ist es, miteinander Strategien zu den zukünftigen Anforderungen des digitalen Wandels zu diskutieren, Trends und Chancen zu analysieren und Lösungsansätze rund um den digitalen Arbeitsplatz auszutauschen.

Programm

  • Uhrzeit

    Programm

  • 09:00 - 10:00

    Registrierung und Get together mit kleinem Frühstück

    • 10:00 - 10:10

      Begrüßung

      • Jens Weller - CEO, toplink GmbH
    • 10:10 - 10:45

      Key Note

      • Dr. Holger Schmidt - Digital Economist, Dozent an der TU Darmstadt, Publizist und Autor
    • 10:45 - 11:15

      Neue digitale Kompetenzen - Wie bekommen wir die Fachkräfte von morgen?

      • Prof. Dr. Mike Friedrichsen - Founding President, Berlin University of Digital Sciences
    • 11:15 - 11:30

      Offene Diskussion

      • Moderation: Prof. Dr. Jens Böcker
    • 11:30 - 12:00

      Vorstellung Studienergebnisse zur Nutzung digitaler Arbeitsplätze

      • Peter Mandel - Managing Consultant, Böcker Ziemen
    • 12:00 - 12:45

      1. Diskussionsrunde: Der digitale Arbeitsplatz - So klappt die Umsetzung!

      • Peter Mandel - Managing Consultant, Böcker Ziemen
      • Dr. Holger Schmidt - Digital Economist, Dozent an der TU Darmstadt, Publizist und Autor
      • Markus Schneider - Director Operations & CTO, toplink GmbH
      • Jochen Wiener - Head of Real Estate & Facility Management, PricewaterhouseCoopers
    • 12:45 - 14:00

      Mittagspause mit Networking

      • 14:00 - 14:20

        Partner-Vortrag

        • Jens Brauer-Schmidt - Manager Sales Cloud Calling/BroadCloud Germany, Cisco Systems
      • 14:20 - 15:05

        2. Diskussionsrunde: Menschen im Digitalisierungsprozess - Wie nehmen wir die Menschen mit?

        • Prof. Dr. Thorsten Bonne - Professor für Allg. Betriebswirtschafslehre, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
        • Prof. Dr. Mike Friedrichsen - Founding President, Berlin University of Digital Sciences
        • Christian Lorenz - Leiter Themenstrategie, Deutsche Gesellschaft für Personalführung
        • Andreas Weiss - Geschäftsbereichsleiter Digitale Geschäftsmodelle, eco-Verband
      • 15:05 - 15:35

        Zukunftsvisionen zur Digitalisierung

        • Lars Attmer - Managing Consultant, Detecon International
      • 15:35 - 17:00

        Lockeres Miteinander mit Networking

        Änderungen vorbehalten

        Referenten

        Lars Attmer, Managing Consultant, Detecon International

        Lars Attmer

        Managing Consultant
        Detecon International

        Prof. Dr. Jens Böcker, Professor für Marketing an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Veranstalter des Telecommunications Executive Circle Moderation

        Prof. Dr. Jens Böcker

        Professor für Marketing an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und Veranstalter des Telecommunications Executive Circle

        Moderation

        Prof. Dr. Thorsten Bonne, Professor für Allg. Betriebswirtschaftslehre, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

        Prof. Dr. Thorsten Bonne

        Professor für Allg. Betriebswirtschaftslehre
        Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

        Jens Brauer-Schmidt, Manager Sales Cloud Calling / BroadCloud Germany, Cisco Systems GmbH

        Jens Brauer-Schmidt

        Manager Sales Cloud Calling / BroadCloud Germany
        Cisco Systems GmbH

        Prof. Dr. Mike Friedrichsen, Founding President, Berlin University of Digital Sciences

        Prof. Dr. Mike Friedrichsen

        Founding President
        Berlin University of Digital Sciences

        Christian Lorenz, Leiter Themenstrategie, Dt. Gesellschaft für Personalführung

        Christian Lorenz

        Leiter Themenstrategie
        Dt. Gesellschaft für Personalführung

        Dr. Holger Schmidt, Digital Economist, Dozent an der TU Darmstadt, Publizist und Autor

        Dr. Holger Schmidt

        Digital Economist, Dozent an der TU Darmstadt, Publizist und Autor

        Key Note

        Markus Schneider, Director Operations & CTO, toplinb GmbH

        Markus Schneider

        Director Operations & CTO
        toplink GmbH

        Andreas Weiss, Geschäftsbereichsleiter Digitale Geschäftsmodelle, eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

        Andreas Weiss

        Geschäftsbereichsleiter Digitale Geschäftsmodelle
        eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

        Head of Real Estate & Facility Management, PricewaterhouseCoopers

        Jochen Wiener

        Head of Real Estate & Facility Management
        PricewaterhouseCoopers

        Anmeldung

        Vielen Dank für Ihr Interesse an der Future Workplace Conference 2019 am 6. Februar in Darmstadt:

        Teilnahmegebühr:
        150,00 Euro
        125,00 Euro (Eco-Mitglieder)

        Teilnahmebedingungen:

        1. Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer und zzgl. der gesetzl. MwSt. (19%)
        2. In diesem Betrag enthalten sind Tagungsunterlagen sowie Mittagsbüffet und Pausengetränke.

        3. Stornobedingungen:

        3.1. Falls Sie doch nicht teilnehmen können, bitten wir um eine Absage bis 10 Werktage vor der Veranstaltung. Andernfalls oder bei Nichterscheinen erlauben wir uns die gesamte Teilnahmegebühr zzgl. MwSt. zu berechnen.
        3.2. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist jederzeit möglich.

        * Pflichtfeld

        Sponsoren und Medienpartner

        Logo CEDO / FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag
        Logo eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.
        Logo Markt und Mittelstand / FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag
        Logo Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.

        Sie haben Interesse an einer Partnerschaft? Für nähere Informationen und Angebote zu den verschiedenen Partnership Möglichkeiten senden Sie uns eine E-Mail an marketing@toplink.de.

        Anreise

        Das Kongresszentrum darmstadtium liegt verkehrsgünstig im Herzen der Digitalstadt Darmstadt mit direktem Anschluss an die Autobahnen A5 und A67. Vom Darmstädter Hauptbahnhof aus fahren öffentliche Verkehrsmittel (STR 2, STR 3, Bus NH, Bus F, Bus RH, Bus 674) das Kongresszentrum direkt und in weniger als 10 Minuten an (Haltestellen "Schloss" und "Luisenplatz"). Für PKW-Fahrer stehen in der eigenen Tiefgarage des Kongresszentrums 450 Parkplätze zur Verfügung. Detaillierte Informationen für Ihre Anreise mit Auto, Bahn oder Flugzeug finden Sie auf der Seite Anreise des darmstadtiums.

        Das Wichtigste fürs Navigationsgerät:
        darmstadtium, Schlossgraben 1, 64283 Darmstadt

        Einfahrtmöglichkeiten in die Tiefgarage:
        Alexanderstraße oder über Schlossgarage/Karolinenplatz (von dort ist der weitere Weg zur Tiefgarage darmstadtium ausgewiesen)

        Kontakt

        Projektleitung/Sponsoren/Medienpartner

        toplink GmbH
        Marketing Team
        marketing@toplink.de

        Presse

        toplink GmbH
        Herr Christian Endres
        presse@toplink.de

        Teilnehmermanagement/Referenten

        BÖCKER ZIEMEN
        Frau Larissa Lurz
        lurz@boecker-ziemen.de

        Veranstaltungsreihe von

        Logo toplink Gmbh

        Mit freundlicher Unterstützung von

        Logo Böcker Ziemen Management Consultants Gmbh & Co. KG